Business-Coaching

Coaching ist eine spezielle Beratungsform für Führungskräfte, synonym steht dafür der Begriff Business-Coaching. Schwerpunkte sind:

  • Karriereplanung
  • Fragen zur Work-Life-Time Balance
  • Jobwechsel oder die Übernahme neuer Verantwortungsbereiche
  • Klärung unklarer Aufgabenstellungen
  • Konflikte am Arbeitsplatz, Konfliktkompetenz oder Umgang mit beruflichen Krisen
  • Bewerbungen oder die Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche


Business-Coaching im Auftrag und im Rahmen von Unternehmen ist Teil der Personalentwicklung und dient vor allem der Begleitung und Unterstützung von Führungskräften und der Visions- und Strategieentwicklung. Coaching steht dann oft im Zusammenhang mit einer umfassenden Team- oder Organisationsentwicklung und wird mit den jeweiligen Vorgesetzten geplant und  ausgewertet.

Häufige Themen und Ziele des Business-Coaching sind:

  • Weiterentwicklung der Kommunikationsfähigkeit
  • Reflexion der eigenen beruflichen Rolle: Anforderungen an die Rolle als Führungskraft, persönliches Leitungsverständnis, Ausgestaltung der Leitungsrolle
  • Personalführung: MitarbeiterInnenmotivation, Delegation, Kontrolle, Erkennung von Problemen und Nutzen von Stärken einzelner MitarbeiterInnen, MitarbeiterInnengespräche
  • Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit
  • Aktivierung der eigenen Ressourcen und Maßnahmen zur Stressbewältigung
  • Persönliche Werteanalyse
  • Lernen und persönliches Wissensmanagement
  • Die persönliche Planung und Organisation reflektieren
  • Kooperation mit anderen Berufsgruppen und das eigene Unternehmen, die eigene Organisation besser verstehen
  • Ziele formulieren und sich an Zielen orientieren
  • Verhaltensweisen verinnerlichen, unerwünschte Verhaltensweisen eliminieren
  • Bei Neuübernahme einer Leitungsfunktion: Positionierung und neues Anforderungsprofil entwickeln

Meine für Coaching relevanten Ausbildungen:

  • Integrative Supervision - (Dr.Bellardi/Dr.Schreyögg) 1991/92
  • NLP: Praktitioner-, Master- und Therapiequalifikation
    (Dr. Kutschera + ÖTZ-NLP)  1986-1993
  • Supervision und Coaching in Organisationen - Hochschullehrgang IFF
    (Institut für interdisziplinäre Forschung und Fortbildung Uni Wien) 1993-1997
  • Psychotherapie (Dynamische Gruppenpsychotherapie)
    (ÖAGG Arbeitskreis für Gruppendynamik und Gruppentherapie)  1990-1997
  • Mediation (COOP Mediation – ÖBVP – AVM) 2001-2004
  • Wertebasiertes Coaching, Team- und Organisationsentwicklung
    (E-cultureteam - München) 2004

zurück | TOP | Home | Anfrage